Unsere Termine:

Donnerstag, 14. Juli 2022

Themenabend im Juli: Der Boden lebt!

Foto: Andreas Hurtig/NABU
Foto: Andreas Hurtig/NABU
Andreas Hurtig

Ganz nah und doch so fremd! An diesem Abend beleuchten wir die Geheimnisse des Bodens und warum die unscheinbare Erde unter unseren Füßen mit ihren faszinierenden Bewohnern so wichtig für uns ist.


Termin: Donnerstag, 14. Juli, 19:30 Uhr
Treffpunkt: Sportheim Seehansen Hirschlanden

 

So finden Sie zum Treffpunkt:

Link zur Kartenansicht auf OpenStreetMap

 


Im September 2022

Der Steinbruch – Ödnis oder Naturparadies?

Spannende Führung im Steinbruch Rombold & Gfröhrer

 

Termin: noch nicht bekannter Termin im September
Treffpunkt: Steinbruch Rombold & Gfröhrer zwischen
Hirschlanden und Heimerdingen

 

So finden Sie zum Treffpunkt:

Link zur Kartenansicht auf OpenStreetMap

 


Sonntag, 09. Oktober 2022

Naturerkundung in Nussdorf

Auf unserem Rundgang über Äcker, durch Streuobstwiesen und den Wald bei Nussdorf entdecken wir mit Naturführerin Barbara Klein die Umgebung und genießen einen herrlichen Ausblick über die Landschaft.


Termin: Sonntag, 09. Oktober, 14:00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Gemeindehalle Eberdingen-Nussorf

 

So finden Sie zum Treffpunkt:

Link zur Kartenansicht auf OpenStreetMap

 


Donnerstag, 10. November 2022

Themenabend im November: Best of Natur 2022!

An diesem Abend wollen wir Ihre Naturbeobachtungen des Jahres sehen und hören! Bringen Sie dazu einfach Ihre besten Bilder oder Erzählungen des Jahres aus unserer Heimat mit. Vögel, Insekten, Pflanzen … – Sie haben die Wahl!
Wenn Sie über eine seltenere Spezies berichten möchten, wäre es schön, wenn Sie sich dazu ein wenig Hintergrundwissen aneignen würden, damit wir alle noch dazulernen können. Wir bitten um eine kurze Voranmeldung per Mail an kontakt@NABU-Ditzingen.de. Laptop und Beamer stehen bereit. Auch ohne eigenen Beitrag sind Sie natürlich herzlich willkommen!


Termin: Donnerstag, 10. November, 19:30 Uhr
Treffpunkt: Sportheim Seehansen Hirschlanden

 

So finden Sie zum Treffpunkt:

Link zur Kartenansicht auf OpenStreetMap